Deutsch

We Ship Worldwide. Store currency is in USD

Bedingungen und Konditionen

TERMS AND CONDITIONS

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN

Unser Geschäftsort ist Hong Kong, d.h. es gilt die Gerichtsbarkeit Hongkong. Unsere Amtssprache ist Englisch. Die folgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen werden der Einfachheit halber in englischer Sprache bereitgestellt. Unser eingetragener Firmenname ist ANTONY E-COMMERCE LIMITED und VR WAVE ist eine Marke dieses Unternehmens.

Verkäufer / Wir sind:

VR WAVE

  • 1 SELLER AND VALIDITY OF THE GENERAL CONDITIONS

Unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen, denen Sie zustimmen, wenn Sie eine Bestellung aufgeben, sind rechtlich bindend, auch wenn sie außerhalb von Hongkong abgerufen werden. Unsere Vertriebsbedingungen (Angebote, Produkte und Dienstleistungen) basieren ausschließlich auf diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Abgeleitete Geschäftsbedingungen finden keine Anwendung. Unsere Kommunikation erfolgt ausschließlich in Hongkong.

  • 2 CONCLUSION OF CONTRACT

Das Einlegen der Produkte in den Warenkorb ist nicht bindend. Bevor Sie Ihre Bestellung aufgeben, können Sie diese jederzeit aktualisieren. Der Vertrag kommt zustande, sobald Sie die Zahlung auf unserem Zahlungsgateway bestätigen.

Eine Registrierung ist nicht erforderlich, um eine Bestellung aufzugeben. Bestellbestätigungen werden per E-Mail verschickt. Es ist nicht möglich, auf vorherige Bestellungen online zuzugreifen. Sie können diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen jederzeit auf dieser Seite einsehen.

Alle unsere Preise sind nicht bindend und können sich ändern. Bei einer Bestellung gelten die Preise zum Zeitpunkt der Bestellung.

Trotz unserer größten Sorgfalt, Fehler zu vermeiden, ist es möglich, dass VR WAVE Tippfehler, technische Fehler, inhaltliche Fehler oder andere Fehler enthält. In solchen Fällen hat der Käufer das Recht, den Vertrag anzufechten. Für Informationen Dritter, wie etwa Herstellerbeschreibungen, übernehmen wir keinerlei Haftung.

Wir bemühen uns ständig, unsere Produkte zu verbessern. Daher ist es möglich, dass unsere Produktbilder geringfügig von dem Produkt abweichen, das Sie erhalten.

Alle Produkte bleiben in unserem Eigentum, bis alle vertraglichen Verpflichtungen uns gegenüber erfüllt sind.

  • 3 SHIPPING

VERSANDKOSTEN

Die genauen Versandkosten hängen von der Lieferadresse ab und werden an der Kasse vor Abschluss der Bestellung angezeigt.

Bei Bestellungen an internationale Lieferziele können Einfuhrzölle und Steuern anfallen, die erhoben werden, wenn die Lieferung ihren Bestimmungsort erreicht. Der Käufer ist für die Zahlung dieser Gebühren verantwortlich.

LIEFERZEIT

Bestellungen werden so schnell wie möglich innerhalb von drei Wochen nach Zahlungseingang versandt. Die dreiwöchige Produktionszeit endet mit dem Versand der Bestellung, also mit dem Datum des Poststempels. Sofern die Bestellung nach Ablauf dieser Frist nicht versandt wird, ist ein Rücktritt vom Vertrag gesetzlich möglich.

Für Verzögerungen durch Zahlungsinstitute oder Transportunternehmen übernehmen wir keine Haftung.

  • 4 PAYMENT

Die Verfügbarkeit der einzelnen Zahlungsmethoden hängt vom Land ab, aus dem der Käufer die Bestellung aufgibt. Sobald uns das Zahlungsgateway eine erfolgreiche Zahlung bestätigt, beginnt die Produktion der Bestellung, und die Bestellung kann nicht mehr zurückgezogen werden.

Wir akzeptieren nur Zahlungen in USD.

  • 5 RIGHT OF WITHDRAWAL

Korrekturgläser sind Sonderanfertigungen, die individuell für jeden Kunden hergestellt werden. Es ist daher nicht möglich, von diesem Vertrag zurückzutreten, wenn das gelieferte Produkt einwandfrei ist. Die Produkte werden gemäß den vom Käufer angegebenen Werten individuell angefertigt. Entspricht das produzierte Produkt diesen Werten nicht, müssen wir diese korrigieren. Abweichungen bis zu 10° in der Achse und bis zu +-0,25 dpt unterliegen Fertigungstoleranzen und bedürfen keiner Korrektur. Falls wir falsche Werte zu vertreten haben, tragen wir die entsprechenden Kosten. In allen anderen Fällen hat der Käufer die Kosten für entsprechende Nachbesserungen zu tragen.

  • 6 WARRANTY

Garantiepflichtige Qualitätsmängel müssen sofort gemeldet werden. Wenn die Nacherfüllung unverhältnismäßig hohe Kosten verursacht, behalten wir uns das Recht vor, diese zu verweigern.

Eine Erstattung des ursprünglichen Kaufpreises erfolgt erst nach Eingang der zurückgesandten Ware. Für berechtigte Ansprüche wird das Porto erstattet (gemäß der Preisliste der Deutschen Post). Für unberechtigte Ansprüche wird kein Porto erstattet.

  • 7 LIABILITY

Wenn die Käufer unsere Produkte selbst installieren, haften wir nicht für Schäden an Produkten oder anderen Dingen. Dies gilt auch für Gebrauchsspuren, die durch die Installation unserer Produkte entstehen.

  • 8 PLACE OF JURISDICTION

Der Käufer erklärt sich damit einverstanden, Hongkong als Gerichtsstand zu akzeptieren. Abweichende Regelungen des Landes, in dem sich der Käufer befindet, finden keine Anwendung. Wir sind nicht für Rechtsverstöße, insbesondere Verstöße gegen steuerrechtliche Vorschriften, im Land des Käufers verantwortlich.